Barranco de las Vacas Ausflug mit 2 lokal Guide

Barranco de las Vacas Gran Canaria

Barranco de las Vacas Ausflug

Barranco de las Vacas und vieles mehr!

Barranco de las Vacas parkeren

Barranco de las Vacas Ausflug

Barranco de las Vacas

Eines der berühmtesten Fotos von Gran Canaria. Wir werden diesen Ort früh am Morgen besuchen, um Menschenmassen zu vermeiden und um von den Farben, die sich im Morgenlicht spiegeln, beeindruckt zu sein.

Ein einfacher Spaziergang zum Grund der Schlucht führt uns zu diesem besonderen Ort. Sie werden erfahren, wie die Natur dieses Gebiet geschaffen hat.

Höhlen

Über diesen geheimen Ort können wir Ihnen nur sagen, dass Sie erstaunt sein werden. Wir werden einige Höhlen besuchen, die von den alten Bewohnern Gran Canarias genutzt wurden, und wir werden ihre erstaunlichen Geheimnisse erklären.

Während des Spaziergangs werden wir Ihnen einige Geschichten über die traditionelle Lebensweise auf Gran Canaria erzählen und wie das Leben in der Landwirtschaft war.

Salzminen

Wir beenden unsere Route in Pozo Izquierdo, einem der wichtigsten Windsurfing-Spots der Welt. In einer seiner Ecken sind einige Salzminen versteckt, in denen dieses Mineral noch auf die gleiche Weise wie im 18.

Ein weiteres ikonisches Foto wartet hier auf Sie!

  • Preis: 55 € / Passagier

  • Kleine Gruppen von maximal 6 Personen pro Tag

  • Verkostung lokaler Speisen

  • Ohne kommerzielle Stopps

  • Verfügbar in Englisch und Spanisch

  • Dauer der Tour: 4 Stunden

  • Abholung nur in Maspalomas möglich:
      • 8.10 Uhr am Busbahnhof Faro de Maspalomas(see location here)

      • 8.20 Uhr am Kreisverkehr Servatur Don Migue (see location here)

      • 8.25 Uhr am Busbahnhof Parque Tropical (see location here)

Abholung an den folgenden Orten (bitte bei der Buchung auswählen):

      • 8.10 Uhr am Busbahnhof Faro de Maspalomas(see location here)

      • 8.20 Uhr am Kreisverkehr Servatur Don Migue (see location here)

      • 8.25 Uhr am Busbahnhof Parque Tropical (see location here)

Wir empfehlen

    • Bequeme Wanderschuhe und Kleidung. Wir werden Sie jedoch am Tag vor der Reise mit der detaillierten Wettervorhersage kontaktieren.

    • Obwohl die Gehstrecke kurz ist, wird diese Aktivität nicht für Personen mit Herzproblemen, Gehschwierigkeiten oder ähnlichem empfohlen.

    • Nehmen Sie mindestens 1,5 Liter Wasser mit.

    • Sonnenschutz: Sonnencreme, Kappe, Sonnenbrille.

    • Im Sommer sollten Sie Badesachen, Handtücher usw. mitbringen, wenn Sie am Strand baden möchten.

Annullierungspolitik

    • Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Aktivität aus technischen oder wetterbedingten Gründen abzusagen. In diesem Fall wird der gezahlte Betrag zurückerstattet.

    • Wenn der Kunde die Aktivität mit mehr als 48 Stunden Vorlaufzeit storniert, wird der gezahlte Betrag zurückerstattet, abgesehen von einer Bearbeitungsgebühr von 10% pro Passagier.

    • Wenn der Kunde die Aktivität mit weniger als 48 Stunden Vorlaufzeit storniert, wird keine Erstattung vorgenommen.

    • In einem der folgenden Fälle erstattet Sky Rebels dem Kunden nicht:
        • Der Kunde ist betrunken oder steht unter Drogeneinfluss.

        • Die Aktivität wird aufgrund einer absichtlichen Verspätung oder Nichterscheinen des Kunden abgesagt.

Die Südostseite von Gran Canaria

Der Südosten Gran Canarias birgt eine Reihe von Geheimnissen, die man sich bei einer Fahrt über die Autobahn nur schwer vorstellen kann. Von der berühmten Schlucht Barranco de las Vacas bis hin zu überraschenden archäologischen Funden und Salzminen, in denen dieses Gewürz auf ganz traditionelle Weise hergestellt wird.

Darüber hinaus wird Ihnen die erstaunliche Landschaft dieses Ortes mit ihren Schluchten und der Wüstenvegetation das Gefühl geben, auf einem anderen Planeten zu sein.

Wir laden Sie ein, mit uns diese Gegend zu entdecken, in der Sie Landschaften und Geschichten entdecken werden, die Ihnen den Mund offen stehen lassen. Wir bieten Ihnen auch eine kleine Verkostung lokaler Produkte an.


Barranco de las Vacas Tour Bilder

Die Route

Barranco de las Vacas

Eines der berühmtesten Fotos von Gran Canaria. Wir werden diesen Ort früh am Morgen besuchen, um Menschenmassen zu vermeiden und um die Farben im Morgenlicht zu bewundern.

Eine leichte Wanderung zum Grund der Schlucht führt uns zu diesem besonderen Ort. Sie werden erfahren, wie dieses Gebiet von der Natur geschaffen wurde.

Höhlen

Über diesen geheimen Ort können wir Ihnen nur sagen, dass Sie erstaunt sein werden. Wir werden einige Höhlen besuchen, die von den alten Bewohnern Gran Canarias genutzt wurden, und wir werden ihre erstaunlichen Geheimnisse erklären.

Während der Wanderung werden wir Ihnen einige Geschichten über die traditionelle Lebensweise auf Gran Canaria und das Leben in der Landwirtschaft erzählen.

Salinen

Wir beenden unsere Route in Pozo Izquierdo, einem der wichtigsten Windsurfing-Spots der Welt. In einer seiner Ecken sind einige Salzminen versteckt, in denen dieses Mineral noch auf die gleiche Weise wie im 18.

Ein weiteres ikonisches Foto wartet hier auf Sie!


Höhepunkte

  • Preis: 55.00 € / passagier
  • Kleine Gruppen von maximal 6 Personen pro Tag
  • Verkostung lokaler Speisen
  • Ohne kommerzielle Stopps
  • Verfügbar in Englisch und Spanisch
  • Dauer der Tour: 4 Stunden
  • Ideal für Familien
  • Abholung an den folgenden Orten (bitte bei der Buchung auswählen):
    • 8.10 Uhr am Busbahnhof Faro de Maspalomas (siehe Standort hier).
    • 8.20 Uhr am Kreisverkehr Servatur Don Migue (siehe Standort hier).
    • 8.25 Uhr am Busbahnhof Parque Tropical (siehe Standort hier).

Preise

Preis: 55,00 €/Passagier

Inklusive:

  • Transfer von Maspalomas in einem klimatisierten und vollklimatisierten Minivan.
  • Barranco de las Vacas, Torglodyte-Höhlen und Salinas de Tenefe.
  • Picknick (belegte Brote und Obst).
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Nicht inbegriffen:

  • Wasser (1,5 l pro Person wird empfohlen).
  • Transfers von anderen Orten.
  • Tipps.

Wichtige Informationen

wichtige Informationen Barranco de las Vacas Ausflug

Wir empfehlen

  • Bequeme Wanderschuhe und Kleidung. Wir werden Sie jedoch am Tag vor der Tour kontaktieren und Ihnen die detaillierte Wettervorhersage mitteilen.
  • Obwohl die Wanderstrecke kurz ist, wird diese Aktivität nicht für Personen mit Herzproblemen, Gehschwierigkeiten oder ähnlichem empfohlen.
  • Nehmen Sie mindestens 1,5 Liter Wasser mit.
  • Sonnenschutz: Sonnencreme, Mütze, Sonnenbrille.
  • Im Sommer sollten Sie Badesachen, Handtücher usw. mitbringen, wenn Sie am Strand baden möchten.

Annullierungspolitik

Spezifische Richtlinien für die Tour Barranco de las Vacas lesen

  • Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Aktivität aus technischen oder wetterbedingten Gründen abzusagen. In diesem Fall wird der gezahlte Betrag zurückerstattet.
  • Wenn der Kunde die Aktivität mehr als 48 Stunden im Voraus storniert, wird der gezahlte Betrag zurückerstattet, abgesehen von einer Bearbeitungsgebühr von 10% pro Passagier.
  • Wenn der Kunde die Aktivität weniger als 48 Stunden im Voraus storniert, wird keine Rückerstattung vorgenommen.
  • In einem der folgenden Fälle erstattet Sky Rebels dem Kunden den Betrag nicht:
    • Der Kunde ist betrunken oder steht unter dem Einfluss von Drogen.
    • Die Aktivität wird aufgrund einer absichtlichen Verspätung oder Nichterscheinen des Kunden storniert.
Eugenia O
Eugenia O
2022-10-25
Tour I did 5 tours on the island, this was the only with Sky Rebels, but this was my favorite one. Loved that we went to Barranco de las Vacas early, so we had our time to explore before other tourists came. I also liked going to the secret cave a lot. Tourguides were very friendly as well.
Selina
Selina
2022-09-13
Perfekt! Ein außergewöhnliches Erlebnis mit den einheimischen Guides Juanjo und Ines (und Lupita).Von Deutschland aus haben wir die Sky Rebels und ihre Ganztagestour in dem Unesco-Weltkulturerbe gebucht. Pünktlich wurden wir von den beiden in ihrem Van (Lupita) vom Hotel abgeholt. Und dann ging es auch schon in die Berge. Immer wieder wurden kleinere Stopps für Erklärungen und die Möglichkeit der Fotografie eingelegt. Während der Fahrt wurden wir von Lupita mit passender Musik und flotten Sprüchen bei Laune gehalten. Zwei kleinere bzw. kürzere Videos verdeutlichten mitunter die Geschichte der „Los Canarios“, der Ureinwohner von Gran Canaria, und gaben so einen ersten Eindruck und einen Einstieg in die Erklärungen der beiden Guides. Auch zwei Museen waren in der Tour inkludiert, welche die Höhlen und das Leben darin verdeutlichten. Selbstverständlich abermals untermalt mit den Erklärungen der beiden. Am Mittag wurden wir mit liebe zubereiteten (echten) und wundervoll drapierten Tapas verpflegt, die wir in einem Pinienwäldchen gegessen hatten. Definitiv lecker und sättigend.Ein rundum gelungener Ausflug, bei dem es nie langweilig wurde, der aber auch nicht überforderte und wo es die eine oder andere Überraschung gab! Man hatte das Gefühl mit Freunden unterwegs zu sein. Abermals ein toller Tag, an den man noch lange zurück denkt. Selina, Astrid und Thorsten
Jeff G
Jeff G
2022-09-04
Lupita is the Greatest in the Universe This was an amazing, intimate and educational tour! We were enthusiastically greeted by Juanjo and Ines at our hotel and hopped into the comfortable minivan with a charming couple from London. We were then whisked away to begin what was about 8 hours of fun, but never felt that long. Ines gave wonderful background and history on the island of Gran Canaria while Juanjo expertly navigated the hairpin turns up and down the mountainous terrain. Little did we know that "Lupita" would also be joining us to interject some playful humor. We made so many interesting stops with more facts about the island and the wonderful inhabitants. Along the way, we had snacks and even got to speak with some local folks. The lunch that was served was delicious and prepared with such care and covering every detail. We covered a lot of ground in those 8 hours and saw much of what the island has to offer. I truly believe there is no better tour on the island. We walked away from the tour feeling like family and that far exceeded my expectations. Thank you so much Ines and Juanjo (and Lupita!)! We hope to see you again! - <3 Hadley and Jeff
Selena E
Selena E
2022-08-28
Really special tour! The tour is highly recommended! On the Saturday there was actually no possibility to do the tour, but Juanjo and Inés converted it so that we could come along! Juanjo and Inés are super friendly, tell you everything about the places you visit and make it a special day. You can tell they do this with a lot of passion!
Michelle
Michelle
2022-08-22
Lovely day We enjoyed every moment of our trip last Saturday. Every view was stunning and Juan and Inez made it a fun, playfull but interesting day.We would definitely recommend this tour, but wouldn’t with (small) children because of the long day and walk.
Alabamma
Alabamma
2022-08-21
Excellent private tour *** The BEST day of our holiday ***I am going to begin this review with my feelings when we pulled up at our hotel at the end of the day. I was disappointed. Disappointed that our wonderful day had come to an end!My husband our three children and I spent the day exploring all the incredible things Gran Canaria has to offer with Ines and Juan.They picked us up at our hotel entrance at 9.00. They were there on time waiting for us. Their car is immaculate and very comfortable and our tour was tailored to our needs.We first drove to the Gran Canaria mountains, stopping in Degollada de la Yegua and Santa Lucia Valley which both have spectacular views.Then we drove on to Tunte (a traditional Canarian village) where we walked around with Ines who taught us about the history of the island - from the architecture and traditional building methods to the ancient religions and beliefs of the first Canarian settlers. We also had a delicious homemade Canarian snack here which we all really enjoyed.Then we drove on to Presa de los Horno. We stopped for lunch at the Biosphere Reserve and Ines and Juan made us a beautiful homemade Canarian meal made with local products. They catered to our specific requirements and produced a luxury lunch for us washed down with an excellent bottle of Rioja and local honey rum!After lunch we went to Pico de las Nieves , the highest point in Gran Canaria and then to Caldera de los Marteles - a volcanic crater - which is very interesting to see up close.We then drove to Agüimes (the village of craftsmen) which was beautiful and not touristy. We had a coffee and ice cream in a traditional bar.Then we then drove to the east coast where we discovered how windy it is there! And finally to the Maspalomas Dunes which look like a mini Sahara desert in Gran Canaria! They drove us back to our hotel and we arrived at about 6:30pm. Every minute of the tour was interesting and fun. Ines and Juan were such excellent guides and entertainers. They kept us all happy and laughing all day which is all the more impressive with 3 children.We covered a lot of ground, saw so many things and learned so much but it wasn’t a tiring day. It was fun, fascinating we were all sad when it was over!We highly highly highly recommend SKY REBELS!
evi
evi
2022-08-10
Amazing experience with the most perfect local guides We booked the Unesco tour of one day. What a great experience! Juanjo and Inés are wonderful people, fun, caring and they have such a great knowledge that they want to share with you. You discover the canarian history, culture and important facts. You go to places no other tours or public go. And ofcourse there is Lupita, a fun personal touch for the kids. For lunch we had a homemade picknick (made by Inés with love, excellent chef) with local ingrediënts and fruits, all traditional food. We were so amazed by the tour and this lovely people that we immediately booked another tour, the Barranco de las vacas. Then we visited the Salinas and also a real cave. There we enjoyed a magnificent view and some local food (once again thanks to the chef) during a rest inside the cave. Again an unforgettable experience. If you are looking for the perfect local guides who are passionated in what they do, Juanjo and Inés are just perfect! We had an unforgettable experience!
Carlos_At_Spain
Carlos_At_Spain
2022-08-05
Descubriendo los orígenes de Gran Canaria He realzado las dos excursiones que duran un día con Sky Rebels, ambas se complementan a la perfección, una centrada en la naturaleza de la isla y otra en la historia de la isla, sin solapamiento en las zonas visitadas. Ambas excursiones muy recomendables
Carlos_At_Spain
Carlos_At_Spain
2022-08-05
Excursión bien planificada, puntual y profesional para adentrarte en la historia de Gran Canaria Una excursión muy recomendable para entender la historia de la isla. Inés y Juanjo conocen muy bien los rincones de la isla y te hacen sentirte en familia. Comer de picnic con ellos es un lujo. Muy atentos y profesionales. Muy recomendables.
MP
MP
2022-08-04
Great tour, yummy food away from the touristy beaten path. This was our third excursion with Sky Rebels and it took us to some genuinely local places that tourists don't usually get to, and we were blown away.Let me say that I usually try to book things with different tour guides wherever I go so I can get the most out of my stay but from the get go we all loved Juanjo and Ines and decided to stick with them. And I’m so glad we did, they know their stuff and go out of their way to make you feel super welcome and show you unique experiences that most tour places don’t offer. On this tour we visited Ingenio and learned how water was used and what life was like for farmers in the 18th century.Then we were taken to visit an authentic castle built into the rocks by the ancient inhabitants of Gran Canaria.Finally we visited a nice village on the coast where we got to experience the warmth of the people of Gran Canaria away from touristy spots (thank you very much for "la cuchara", mininno!).On all three days we were offered to taste local products which we loved.We will definitely be booking our tours with Sky Rebels again when we are back in Gran Canaria.These guys are awesome, we very highly recommend them!

Contact

Wenn Sie Fragen haben, eine andere Verfügbarkeit oder eine individuelle Anpassung wünschen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren:

FAQ zum Barranco de las Vacas Ausflug

Warum sollte ich diese Tour machen (anstatt auf eigene Faust zu gehen)?

Tobas de Colores, Barranco de Barafonso oder die Antilopenschlucht auf Gran Canaria, ist ein attraktiver Ort, an dem man erstaunliche Fotos in einer einzigartigen Felsformation machen kann. Ein Besuch auf der Insel ist ein Muss.

Aber die Anfahrt ist nicht so einfach, wie es aussieht, und das Parken kann ein echtes Problem sein (was zu einem Bußgeld von 200 € führen kann); außerdem können die Warteschlangen, um an den Ort zu gelangen und Fotos zu machen, einige Stunden in Anspruch nehmen. Bei unserer Tour werden wir die Hauptverkehrszeiten vermeiden, so dass Sie sich über diese Probleme keine Gedanken machen müssen.

Außerdem gibt es in der Gegend noch mehr unglaubliche Orte zu entdecken, die unbemerkt bleiben und die Ihnen ein lokaler Führer zeigen kann. Glauben Sie uns, wir werden Sie mit offenem Mund zurücklassen…

Dies ist ein privater Ausflug, maximal 6 Personen, zu einem der meistfotografierten Orte Gran Canarias, aber auch abseits der ausgetretenen Pfade.

Die geführte Tour findet in einem neuen Fahrzeug mit allen Einrichtungen statt. Zusätzlich gibt es eine leichte Wanderstrecke von ca. 2 km Länge.

Wie weit werden wir reisen?

Die Gesamtstrecke in unserem Minivan beträgt etwa 100 km. Wir starten in Maspalomas und fahren in den Südosten der Insel, wo sich die Orte befinden, die wir besuchen werden.

Unser Minivan, „Lupita“, verfügt über alle Annehmlichkeiten, wie z.B. eine individuelle Klimaanlage und USB-Anschlüsse zum Aufladen elektronischer Geräte. Wir möchten vor allem, dass Ihre Erfahrung mit unseren privaten Ausflügen auf Gran Canaria so angenehm wie möglich ist.

Wie lange dauert die Tournee?

Die Gesamtdauer der Tour durch den Barranco de las Vacas beträgt etwa 4 Stunden. Sie beginnt um 8.30 Uhr und endet gegen 12.30 Uhr.

Wo und was essen wir?

Die Verkostung lokaler Speisen ist inbegriffen. (Sandwiches und Früchte).

Ist bei dieser Tour alles inklusive?

Unsere Barranco de las Vacas Ausflug beinhaltet im Preis: Transport, Abholung und Rückgabe an den angegebenen Punkten und alle Versicherungen.

Welche Kleidung und Schuhe sollte ich für die Exkursion tragen?

Für die Durchführung der Tour durch den Barranco de las Vacas empfehlen wir:

Bequeme Schuhe (Turnschuhe wären eine gute Wahl).

  • Warme Kleidung (in Küstennähe kann man ein kurzärmeliges T-Shirt tragen, aber auf dem Gipfel ist es selbst im Sommer kalt, manchmal regnet es!)
  • Sonnenbrille, Hut und Sonnenschutzmittel (logisch, oder?)
  • Mobiltelefone und alle Arten von elektronischen Geräten, die Sie haben möchten und die zu 100 % aufgeladen sind (obwohl wir im Fahrzeug einen USB-Eingang zum Aufladen elektronischer Geräte im Fahrgastraum haben).

Wie sind die Wetterbedingungen?

Die Passatwinde, der Golfstrom und die Orographie Gran Canarias haben der Insel das ganze Jahr über ein herrlich mildes Klima beschert. Je nachdem, wo Sie sich befinden – an der Küste, im Landesinneren oder in den Bergen – können Sie zu jeder Jahreszeit ein anderes Mikroklima genießen.

In Küstennähe können Sie ein kurzärmeliges T-Shirt tragen. Auf den Gipfeln ist es jedoch oft kalt, selbst im Sommer, und manchmal regnet es! Deshalb empfehlen wir, auf alle Wetterlagen vorbereitet zu sein.
Sky Rebels behält sich in jedem Fall das Recht vor, die Tour bei ungünstigen Wetterverhältnissen zu ändern.

Wie sieht die Widerrufsbelehrung aus?

  • Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Aktivität aus technischen oder wetterbedingten Gründen abzusagen. In diesem Fall wird der gezahlte Betrag zurückerstattet.
  • Wenn der Kunde die Aktivität mehr als 48 Stunden im Voraus storniert, wird der gezahlte Betrag zurückerstattet, abgesehen von einer Bearbeitungsgebühr von 10% pro Passagier.
  • Wenn der Kunde die Aktivität weniger als 48 Stunden im Voraus storniert, wird keine Rückerstattung vorgenommen.
  • In einem der folgenden Fälle erstattet Sky Rebels dem Kunden den Betrag nicht:
    • Der Kunde ist betrunken oder steht unter dem Einfluss von Drogen.
    • Die Aktivität wird aufgrund einer absichtlichen Verspätung oder Nichterscheinen des Kunden storniert.

Private Ausflüge zur Entdeckung des authentischen Gran Canaria

Barranco de las Vacas Ausflug

Barranco de las Vacas Parkeren

Die Anreise zum Barranco de las Vacas ist nicht schwierig. Sie müssen nur auf Google Maps diesen Ort eingeben und die App sagt Ihnen, wie Sie dorthin kommen.

Der größte Nachteil ist, dass das Parken am Barranco de las Vacas extrem schwierig werden kann. Abgesehen davon, dass man, wenn man nicht zur richtigen Zeit ankommt, lange anstehen muss, um den Ort zu besuchen.

Die nächste Frage ist, was man nach dem Besuch dieses Ortes tun soll. Es gibt viele wunderbare und völlig unbekannte Orte in dieser Gegend. Deshalb ist es immer sehr empfehlenswert, mit spezialisierten Führern zu kommen, die Ihnen die Gegend zeigen und alle Kuriositäten dieses Ortes erklären können.

WhatsApp chat
%d Bloggern gefällt das: