Unesco gran canaria tour

Entdecken Sie das Welterbe der Unesco Gran Canaria mit Sky Rebels.

Risco Caido und die heiligen Berge Gran Canarias gehören seit dem 07.07.2019 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wir möchten Ihnen diese erstaunliche Gegend zeigen, damit Sie die Geschichte und Kultur der kanarischen Ureinwohner verstehen.

Die Route

Wir holen Sie an Ihrem Hoteleingang (Hotels in Maspalomas, für andere Standorte wird eine Transfergebühr erhoben) von 8,45 bis 9,15 Uhr (die genaue Abholzeit erfahren Sie bei der Bestätigung Ihrer Buchung) mit „Lupita“ – unserem neuen klimatisierten Minivan bereit für maximal 6 passagiere.

In Richtung Mogan Village nehmen wir eine erstaunliche Straße, um in die Mitte der Insel und zu den heiligen Bergen von Gran Canaria zu gelangen. Wir werden einige Zwischenstopps einlegen, bevor wir dort ankommen.

Unser nächster Halt ist das Besucherzentrum Roque Bentayga, um die Legende dieses „Almogaren“ und die Rituale, die die Canarios an diesem heiligen Ort praktizierten, kennenzulernen.

Auf unserem Weg machen wir einen kurzen Stopp, um Tejeda, eines der schönsten Dörfer Spaniens, zu entdecken und unglaubliche Landschaften zu betrachten.

Danach besuchen wir Artenara, eine kleine Stadt voller Charme, in der wir ein schönes Höhlenhausmuseum besichtigen. Hier machen wir auch einen Zwischenstopp für ein Picknick mit hausgemachtem spanischen Essen. Sie haben auch freie Zeit, um den Ort auf eigene Faust und das Besucherzentrum Risco Caido zu besuchen.

Wenn wir wieder in die Mitte der Insel fahren, werden wir den bedeutendsten Punkt Gran Canarias sehen: Roque Nublo.

Wir steigen im Südosten ab und halten in Tunte, um einen Kaffee zu trinken (nicht im Preis inbegriffen), bevor wir zu einer echten Aboriginesiedlung gelangen: La Fortaleza de Ansite, die letzte Station des Widerstands der Aborigines gegen die spanischen Eroberer.

Höhepunkte:

  • Kleine Gruppen für maximal 6 Personen pro Tag
  • Hausgemachtes Essen von uns selbst zubereitet
  • Keine kommerziellen Stopps garantiert
  • Verfügbar in Englisch und Spanisch
  • Private Tour „out of the guide“: Sie werden Orte entdecken, die nur Einheimischen bekannt sind.

Was ist inbegriffen

  • Transfer von Hotels in den touristischen Gebieten von Maspalomas.
  • Mittagessen
  • Getränke
  • Unfall- und Haftpflichtversicherungen.
  • Wandermaterial

Wir empfehlen:

  • Sonnenschutz
  • Kameras und Handys mit vollem Akku
  • Es gibt Temperaturunterschiede von bis zu 15 ° C an den verschiedenen Punkten, die wir besuchen werden. Ein Jumper wird nur für den Fall empfohlen. Warme Kleidung im Winter.
  • Bequeme Schuhe.
Unesco Route
WhatsApp chat
%d Bloggern gefällt das: